Privat Hausfrauen durchnehmen

An verschwiegenen Orten geht es meistens zum heissen Spiel mit einer privaten Hausfrau die sich es sich endlich einmal richtig besorgen lassen will. Nein, sicher keine Besorgungen im Supermarkt, da ist ein anderer Markt gemeint. Auf dem Kontakte angeboten und gefunden werden bei denen es recht locker zugeht, man sich kaum in acht nehmen muss ob ein falsches Wort gesagt wird, denn hier haben alle das gleiche Interesse. Nämlich frank und frei über die ganz normalen Gelüste reden und sich vielleicht auch noch selbst vor der Webcam  zeigen. Das ist wirklich echtes social networking, hier wird wirklich geteilt.

Private Amateure

Sie zeigen alles was ein Pornosternchen sich garnicht auszudenken vermag. Da bestimmt der Regisseur, aber bei den Amateurcams bestimmt der Besucher was er sehen will. Manche private Amateure bieten sogar mit den Cams extra individuell gedrehte Filme an. So bekommen die Fans genau das was ihnen auch behagt, sie schon immer mal sehen wollten und das noch von Frauen die auch den Typ darstellen auf den man selbst abfährt. Das ist echter Livespaß und echtes social networking, da wird geschreiben und gezeigt was einem wirklich liegt. Auch wenn es noch so nichtig erscheint, die kleinen Dinge und Bedürfnisse machen oft das größte Interesse. Vor allem in einer Welt in der sowieso jeder bestimmen will was man zu tun hat.

bei Hausfrauen spannen

Ist doch eine nette Gelegenheit, den schönen Körper der Nachbarin oder einer freizügigen feuchten Hausfrau zu bewundern, und das ganz ungeniert und ohne Scham. Weil sie es selbst wollen und zeigen was sie so drauf haben. Und sich noch mehr freuen wenn ein Gast wirklich Spaß an der Show hat. Immer nur in FB anhängen, sich in den Gruppen rumtreiben und dann doch eine Abfuhr zu bekommen, das kann man leichter haben. Man besucht eben gleich die richtigen Kontaktportale, auf der jeder freizügige und tabulose Kontakte sucht. Da braucht es dann kein langes Reden oder Zweideutigkeiten zu sammeln, da gehts gleich zur Sache.
„bei Hausfrauen spannen“ weiterlesen

Frauen in geilen Posen live

Auch wenn es jetzt wieder wärmer wird, so manche zeigt ihre geilen Posen doch lieber nicht in freier Natur :). Oder eben doch mit hübschen Accessoires verpackt, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Und das ist auch wirklich gut so. Sonst müßte man sich ja immer diesselben geilen Frauen angucken, wird auf die Dauer auch nicht kurzweiliger. Dafür gibt es ja die Sexcams, damit ab und zu mal was Neues sieht und hört. Was tummelt sich so in der Camszene, welche Dessous sind gerade angesagt, oder gibt es neues Sexspielzeug? Da sind die Camgirls immer auf dem laufenden, davon kann man einfach mal ausgehen. Sich zu Hause mit der Webcam zu vergnügen ist eben Alltag geworden. Da kann durchaus mal die hübsche Blondine von oben drüber zu sehen sein, oder was man sonst so an sexy Frauen täglich auf der Straße beobachten kann. Die wirklich geilen Posen kann man vor der Sexcam einfordern.

nasse feuchte Schnecken live

Wenn man der Vagina schon Tiernamen gibt, darf die Schnecke nicht fehlen :). Da ist der Bär, die Katze, die Schnecke und dann kommen die Gegenstände. Die Dose muß auch herhalten um eine nasse feuchte Schnecke zu beschreiben. Eigentlich echt niedlich, wenn man bedenkt das bei Männern das Geschlechtsteil mehr kriegerisch beschrieben wird. Von der Lanze, stehende Flagge, Ständer und Stecher ist wohl noch viel mehr in diesem Sinne zu hören. Wer eine nasse feuchte Schnecke meint, ist ein Eroberer :-).
Aber was solls, lieber eine feuchte Schnecke mit stehender Flagge ficken als wirklich in Krieg zu ziehen, sieht man vom Kampf der Geschlechter ab. Aber der ist spätestens bei einem heißen Fick mit einem harten Schwanz eine gemeinsame Sache die einem herrlichen Höhepunkt enden sollte. Dann ist der Kampf vorbei 🙂

sexy nackte Frauen in freier Natur

Wenn das keine Aussichten auf den Frühling sind, was dann? Nackt und in freier Natur zelten, ab und zu ins Wasser zum abkühlen, der Sommer sollte schon da sein.

Ein bischen mollig, eine Rundung hier und da und den Busen in die Sonne gehalten, ein echtes Prachtweib! Hier darf man ein bischen spannen und sich auf die hellere Jahreszeit freuen.

reif rund und mollig

so lieben viele Männer die Frauen, auch online. Oder gerade erst recht online. In der Realität ist das eher seltener, es sei denn man findet gerade in der Stammkneipe eine geile erfahrene Frau. Aber die ersten Berührungen finden heute doch eher live statt. Kein Wunder, senden doch viele Frauen, egal ob sie Twittern oder ihr Face in ein bekanntes Book hängen, mit ihrer eigenen Webcam. Auch erfahrene Frauen haben noch Bedürfnisse, oder jetzt erst recht. Um viele Dinge brauchen sie sich nicht mehr zu sorgen, sie sind freier und oft haben sie ihren ehemaligen Lebenspartner wegen sexueller Unfähigkeit sausen lassen. Heutzutage werden Frauen eben aktiver wenn sie älter werden und die Männer oft fauler. Gerade weil sie griffiger sind, ein bischen mollig und vor allem sexuell gereift. Was solls, Sex gibts für alle.

Reif und Mollig am Busen der Natur
Am Busen der Natur und schön mollig

Es hat sich nichts geändert, immer noch werden runde und mollige Frauen verehrt, bewundert und gerne in den Chats besucht. Ist ja doch viel schöner als sich bei der Kälte draußen umzusehen und sich dann noch mühsam ein Kopfbild vom drunter der runden Damen machen zu müssen. Vor allem wenn noch ein dicker Wintermantel dadrüber gezogen ist. Man will jedes erotische Pfund erahnen können. Wer von den jungen Damen bei diesen merkwürdigen Hungerwettbewerben mitmacht, der hat wirklich keinen Spaß mehr am leben, soviel Gesinnungsgemeinschaft kann nicht gesund sein. Und aussehen wie das Skelett aus dem Klassenzimmer, wenn das ein neues Schönheitsideal sein soll, dann kann sich das Abendland tatsächlich einsacken lassen.

Muschis

Viel umwoben, geheimnisvoll und voller Überraschungen, eine Muschi der Frau. Der Name scheint erst eine Katze zu meinen, aber wie das in einer zweideutigen Gesellschaft so ist, hat es auch eine andere Bedeutung. Wie sovieles, eine Schnecke, oder neudeutsch sogar Schnegge, bedeutet genauso wie die Muschi die Vagina der Frau. Mit diesen Bezeichnungen ist es ja wenigstens noch nett, es gibt hier ja auch Abstufungen wie Votze oder mit F wie Fotze, mit mich schlechtes Rechtschreibung hat es jedenfalls auch nie aufgehört. Da Votze wohl von Vagina kommt, gehen wir einfach mal davon aus dass man dieses Gossenwort mit V und nicht mit F schreibt. Naja, im Sexchat wissen die meisten sowieso was gemeint ist, da lebt die Welt ja von Abkürzungen. Ausser Sternchen hab ich allerdings noch nicht viele Aküfis für Muschis gefunden. Und wenn es richtig geil wird, kümmert da keinen mehr.

Sexy Cora

Ohne Skandale keine Lustgefühle, könnte man meinen. Die Pornonudel Sexy Cora ist wohl aus ihrem Big Brother Container entwichen und man kann sie nun wieder online mit ihren ganzen Schweinereien geniessen. Wenn man will, hübsch ist sie ja. Versaut und hemmungslos noch dazu, da muss ein Mann einfach mal hinsehen.

Klick hier

Hier zu Sexy Cora